DI – SA 9:00 – 00:00 Uhr | SO 9:00-14:00 Uhr
RUHETAGE: MO, SO -u. Feiertags ab 14:00 Uhr
Warme Küche 11:00-14:00 und 17:00 – 21:00, SO 11:00 -14:00

Tradition im Herzen von St. Florian

Kulinarische Spezialitäten und Hausmannskost.

Das Gasthaus Pfistermüller „Märzenkeller“, gleich neben dem Autobahn-Anschluss A1, war einst ein Bier-Lager daher der Name „Märzenkeller“ mit Jausen Stube,  Erst nach und nach wurde der Märzenkeller umgebaut und an die Großmutter des heutigen Wirtes Friedrich Pfistermüller vererbt. Hausmannskost und Jause wurde angeboten.

\r\n

1963 übergab Fr. Radner an den Schwiegersohn Friedrich Pfistermüller und Tochter Marianne das Gasthaus. Die Tradition wurde weitergeführt. 1980 wurde dann ein Teil des Hofes zum Saal umgebaut und im Obergeschoß 13 Fremdenzimmer errichtet. 1998 übernahm der Sohn Friedrich mit Gattin Edith den Gasthof und in Bedachtnahme auf bauliche Charaktere ständig adaptiert.
Traditionelle Hausmannskost, Jause und saisonale Schmankerl sowie Stammtischkultur hat für die Wirtsleut einen hohen Stellenwert. ‚Die Gäste erfreuen sich am gemütlichen, familiären Ambiente und auch Busgruppen erfreuen sich an schneller, professioneller Abwicklung.
Der wunderschöne Gastgarten unter Kastanie und Lindenbäumen ist im Sommer ein Highlight und lädt zum genießen ein!

Abonnieren Sie unseren Menüplan



Joomla Extensions powered by Joobi

Abonnieren Sie unseren Menüplan





Joomla Extensions powered by Joobi

Wo finden Sie uns?

Adresse
Am Bäckerberg 1, 4490 St. Florian
Telefonnummer
+43 (0) 7224 42 76